Unsere Kunden

Unsere Kunden

In Deutschland gibt es nur wenige Unternehmen, die sich wie Poda auf Zäune und Tore Tierhaltung, Forst- und Landwirtschaft spezialisiert haben. Damit unterscheidet sich dieser Markt erheblich von dem in Deutschland bereits sehr stark besetzten Markt für Industrie- und Gartenzäune.

Wachsender Bedarf in der Landwirtschaft

Während einerseits die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe aufgrund des steigenden Wettbewerbsdrucks in den letzten Jahren weiter sinkt, führen andererseits neue Tierhaltungsrichtlinien dazu, dass Rinder, Schweine, Schafe und Hühner wieder vermehrt auf der Weide gehalten werden. Der Bedarf an professionellen Zaunlösungen für Tiere wird damit im landwirtschaftlichen Sektor wieder ansteigen.

 

Pferdehaltung bietet großes Potenzial

Ein wichtiger Markt für Poda ist die Pferdehaltung und der Reitsport, da Pferde und Ponys regelmäßig auf der Weide gehalten werden. Daher bietet Poda verschiedenste Zäune und Tore für Pferdekoppeln und Paddocks an, nicht nur für den professionellen Bereich sondern auch für private Anwesen.

 

Zaunbau nicht nur für die Tierhaltung

Professionelle Zaunlösungen sind auf dem Lande aber nicht nur im Bereich der Tierhaltung gefragt.

  • Wälder,
  • Wildgehege,
  • Anbauflächen von Obst, Wein oder Gemüse,
  • ländliche Anwesen,
  • Biogasanlagen,
  • Solaranlagen,
  • Naturschutzgebiete,
  • Tierparks,
  • Freizeitanlagen wie z. B. Golfplätze

müssen immer häufiger vor unerwünschten „Eindringlingen“ und auch „Räubern“ aus dem Tierreich geschützt werden. Auch hier besteht somit großes Potenzial für die professionellen Zaunlösungen von Poda.

Choose your language

  • Deutsch
  • Norwegisch (Buchsprache)
  • Schwedisch_